Über mich

Mein Name ist Julia Hartmann, ich bin 38 Jahre alt, verheiratet und Mutter zweier Kinder. Ich wohne mit meiner Familie in Ingelheim am Rhein, ganz in der Nähe meiner Geburtsstadt Mainz.

Schon immer wollte ich einen Beruf ausüben, der Verbundenheit mit Menschen fördert und mir eine sinnvolle Aufgabe gibt. Examinierte Krankenschwester, studentische Mitarbeiterin am Sozialpädagogischen Institut in Köln, Kindermädchen und Projektleiterin in einer Kommunikationsagentur für Anbieter aus dem Gesundheitswesen:
All das waren wertvolle Stationen auf meinem Weg.

Als ich 2012 zum ersten Mal Mutter wurde, entwickelte ich mich weiter und lernte erst frei und dann während meiner Ausbildung zur bindungs- und beziehungsorientierten Eltern- und Familienberaterin bei Katia Saalfrank meinen heutigen Beruf.

Meine Motivation

Aus meiner Sicht streben wir alle nach Verbundenheit, Beziehung und unserem Platz im Leben. Das gilt für uns selbst wie auch für unsere Kinder. Allerdings leben wir in einer Gesellschaft, und haben meist eine Erziehung genossen, die viele trennende Elemente hat. So stecken immer mehr Eltern heute in einem Dilemma.
Was früher war, passt heute nicht mehr und noch klarer:

Es gibt den EINEN, den RICHTIGEN Weg nicht, weshalb jede Familie ihren eigenen finden darf. Dabei stehe ich Ihnen gerne begleitend und informierend zur Seite.

Wie berate ich Sie?

In der Beratung arbeite ich etwas anders als Erziehungsberatungsstellen dies nach meiner Erfahrung tun. Auf Basis des Wissens, das wir aus Bereichen wie Entwicklungspsychologie, Hirnforschung, Bindungsforschung und Pädagogik heute haben schaue ich mir die Beziehungen in der Familie an. Auffällige Verhaltensweisen, also die, die den Eltern z. B. aufgefallen sind oder die sie als schwierig empfinden, betrachte ich als wertvolle Hinweise auf dahinter liegende Emotionen und unerfüllte Bedürfnisse.

So entsteht oftmals eine andere Sichtweise auf das „Problem“ und es ergeben sich Räume, in denen neue Handlungsmöglichkeiten erarbeitet werden können.

Detaillierter Beschreibungen zu den möglichen Beratungssettings finden Sie hier.